Renzensionen

Seite 3

32 Beiträge in der Kategorie Renzensionen / Anmelden

Temperance (Tempe) Brennan ist forensische Anthropologin am gerichtsmedizinischen Institut von Montreal. Sie beabsichtigt gerade ein erholsames Wochenende zu verbringen, als in einem Park menschliche Knochen gefunden werden. Ihre Hoffnung, dass es sich bei diesem Knochenfund um einen jener alten Friedhöfe handelt, die immer wieder einmal entdeckt werden, muss sie schnell fallen lassen. Die weibliche Leiche ist jüngeren Ursprungs und wurde fachmännisch zerlegt in Müllsäcken entsorgt.

Lesen Sie mehr →

Griff Burkett war ein Topstar in der Football-Liga bis er wegen Betrugs im Gefängnis landete. Ein Mordfall im Zusammenhang mit dem Betrug konnte ihm nicht nachgewiesen werden. Nach seiner Entlassung ist nichts mehr, wie es war. Kein Geld, kein Job, keine Fans und nicht die geringste Aussicht darauf, dass sich dies ändern könnte.

Lesen Sie mehr →

„Es gibt einen Moment, in dem alle Hoffnung vergeht, aller Stolz schwindet, alle Erwartung, aller Glaube, alles Sehnen. Dieser Moment gehört mir. Dann höre ich den Klang einer zerbrechenden Seele. Es ist kein lautes Knacken wie von splitternden Knochen, wenn …

Lesen Sie mehr →

Sidney Sheldons „Jenseits von Miternacht“ ist eine wahre Perle unter den Fundstücken aus der Büchertruhe. Der Roman hat zwar schon einige Jahre auf dem Buckel, ist aber wahrscheinlich das beste Buch, das ich dieses Jahr gelesen habe. Sheldon schildert in …

Lesen Sie mehr →

Dave hat sich in den fünf Jahren, die er unschuldig im Gefängnis verbracht hat, einen einfachen aber genialen Plan ausgedacht. Er weiß, dass die Russenmafia Drogengelder auf einem Yachttransporter aus den USA nach Mallorca schmuggelt und will diese stehlen. Rizzoli, …

Lesen Sie mehr →