Freiberuflichkeit

31 Beiträge unter Freiberuflichkeit

Nehmen wir einmal an, Sie und ich vereinbaren auf meinen Wunsch hin einen Termin. Sie reservieren sich Zeit für mich in Ihrem Terminkalender und erinnern mich einen Tag zuvor sogar noch freundlich an unsere Verabredung, worauf ich jedoch nicht reagiere. Zum vereinbarten Zeitpunkt befinden Sie sich rechtzeitig am Treffpunkt, doch ich erscheine nicht. Sie warten einige Zeit auf mich und versuchen dann nachzufragen, ob mir denn etwas dazwischen gekommen wäre. Ich reagiere auch darauf nicht. Wäre dieses Verhalten für Sie in Ordnung?

Lesen Sie mehr →

Hatten Sie auch schon potenzielle Kunden, die ein Projekt mit einem Arbeitsaufwand von etwa einem Jahr bei Ihnen in Auftrag geben wollten, sich dann aber wunderten, dass Sie dafür mehr haben wollen, als einen schlechten Monatslohn? Es gibt sie – und wahrscheinlich können viele Einzelunternehmer ein Lied von ihnen singen.

Lesen Sie mehr →

Da die meisten Autoren sich nicht regelmäßig Bücher von einem Ghostwriter schreiben lassen, haben sie auch keine Erfahrung und nur recht vage Vorstellungen, wenn überhaupt, welche Kosten mit so einem Projekt verbunden sind. Tendenziell werden diese geradezu unfassbar unterschätzt.

Lesen Sie mehr →

Sehr viele Menschen würden in ihrem Leben gerne ein Buch schreiben. Irgendwann. Bei den meisten von ihnen bleibt es für alle Zeiten bei diesem Wunsch. Manche machen sich tatsächlich ans Werk und fangen an zu schreiben. Manche suchen sich auch professionelle Unterstützung durch einen Ghostwriter.

Lesen Sie mehr →

Wir leben in einer Gesellschaft, deren Kultur geprägt ist von Dichtern, Denkern und Wissenschaftlern. Das Buch ist in unserer Gesellschaft ein Kulturgut ersten Ranges. Wer etwas bewegen, etwas dauerhaft verändern oder sich in seinem Fachgebiet einen Namen machen möchte, der sollte ein Buch geschrieben haben.

Lesen Sie mehr →

Immer wieder mal verirrt sich eine Anfrage in mein Postfach, von jemandem, der nicht die geringste Ahnung hat, welche Arbeit es bedeutet, ein Buch zu schreiben, aber trotzdem eines schreiben (lassen) möchte. Diese Leute finden es dann auch stets unfassbar, wenn ich auf mehrere Monate Arbeitszeit und Kosten von einigen Tausend Euro zu sprechen komme.

Lesen Sie mehr →