Stephen King

5 Beiträge unter Stephen King

Für alle Freunde des schaurigen Romans gehört Dean Koontz neben Stephen King doch eigentlich zur Pflichtlektüre. So habe auch ich mir wieder einmal etwas Gutes getan und an den ersten Winterabenden dieses Jahres „Wintermond“ von Dean Koontz gelesen. Und wie ich finde, ist „Wintermond“ durchaus eine Empfehlung wert.

Lesen Sie mehr →

Die Schriftstellerin Bobbi Anderson stolpert im Wald über etwas Eigenartiges, das aus dem Boden heraus ragt und sie fasziniert. Sie beschließt, es auszugraben. Nach und nach beginnen sich die Menschen der Umgebung auf unheimliche Art zu verändern und das Grauen hält Einzug in die Kleinstadt Haven.

Lesen Sie mehr →

Bücher entstehen grundsätzlich ähnlich wie die Skulpturen eines Bildhauers oder die Gemälde eines Malers, sie wachsen in mehreren spürbaren Etappen des großen Ganzen. Kaum ein Schriftsteller beginnt mit dem ersten Satz, reiht dann Wort für Wort aneinander und setzt zuletzt ein ENDE unter den fertigen Text.

Lesen Sie mehr →

Michael Noonan ist ein erfolgreicher Schriftsteller. Als jedoch seine Frau ganz plötzlich und unerwartet verstirbt, fällt er in ein tiefes Loch und ist nicht mehr in der Lage, weiter zu schreiben. Während er von Albträumen geplagt wird, in denen es …

Lesen Sie mehr →