Thriller

30 Beiträge unter Thriller

In seinem Roman „Totenfrau“ verzichtet der Autor, Bernhard Aichner, angefangen von blumigen Beschreibungen bis hin zu den Anführungszeichen bei der wörtlichen Rede auf beinahe alles, was die Geschichte nicht voran treibt. Übrig bleibt ein Roman, der beinahe ausschließlich aus Handlung besteht. Dicht, straff, spannend – und extrem brutal.

Lesen Sie mehr →

Was das wirkliche Leben von einer guten Kurzgeschichte oder einem guten Roman unterscheidet, ist der Plot. Das wirkliche Leben hat keinen Plot – Literatur hingegen braucht ihn unbedingt, damit eine Geschichte funktioniert. Der Plot ist es, was diese Welt im innersten zusammen hält.

Lesen Sie mehr →

Viele Autoren fürchten das Schreiben von Exposés wie der Teufel das Weihwasser. Einen Roman mit 300 Seiten oder mehr auf maximal drei Seiten einzudampfen ist auch eine Kunst für sich und harte Arbeit. Schweiß und Mühe, von denen es abhängen kann, ob ein Verlag Ihr Manuskript kauft, oder es ablehnt.

Lesen Sie mehr →

Wie schreibt man einen Roman – diese Frage stellen sich viele angehende Autoren sehr häufig – einfach aus dem Bauch heraus, oder alles von vorne bis hinten exakt planen? Lassen Sie uns das etwas allgemeiner betrachten und uns die Frage stellen: „Wie schreibt man eine Geschichte?“ Auch Romane sind Geschichten, aber längst nicht jede Geschichte hat auch das Potenzial für einen Roman. Vielleicht wird es eine Kurzgeschichte, vielleicht eine Novelle, vielleicht aber auch tatsächlich ein Roman.

Lesen Sie mehr →

Können Sie mir einen Bestseller schreiben? Das ist eine Frage, die man als Ghostwriter immer wieder gestellt bekommt. Doch was antwortet man auf diese Frage? Ja klar, jeder kann das? Unter Umständen schon? Nein? Jede dieser Antworten ist auf ihre Art irgendwie richtig.

Lesen Sie mehr →